Blitzer "Fleher Brücke" - WZ-Interview mit RA Geißler

Datum

04.12.2013

Autor

Tim Geißler

Art des Beitrags

Kanzleimitteilung

Dass die Messgeräte des Typs PoliScan F1 HP vom Hersteller Vitronic an der Autobahn A 46 in Düsseldorf („Fleher Brücke“) fehlerbehaftet sind und Bußgeldverfahren massenhaft eingestellt werden, haben wir in einem unserer letzten Beiträge aufgedeckt und darüber berichtet.

Nun hat die Westdeutsche Zeitung das Thema aufgegriffen und der Stadt Düsseldorf entlocken können, dass tatsächlich die Software an den besagten Geräten Fehler aufweist. Konkret gab die Stadt Düsseldorf mit der Begründung einer mangelhaften Software zu, 292 Verfahren von sich aus eingestellt zu haben. Bei mehr als 100 Messungen an jedem Tag, die Geschwindigkeitsverstöße belegen sollen, liegt die Dunkelziffer unserer Ansicht allerdings weitaus höher, sodass Betroffene sich gegen die Bußgeldbescheide wehren sollten.

Der Artikel, in dem auch unser Rechtsanwalt Tim Geißler in einem kurzen Interview Stellung nimmt, ist auf den Seiten der WZ hier zu finden.

 

Tim Geißler

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht

0202 245 67 0

Anwalts-Portrait
Online-Beratung

Kontakt