Tim Geißler im Radio Interview zum Thema Revenge Porn

Datum

27.05.2016

Autor

Tim Geißler

Art des Beitrags

Kanzleimitteilung

Rechtsanwalt Tim Geißler stand Rede und Antwort zum Thema Revenge Porn. Rachpornos zu veröffentlichen, wenn die Beziehung bricht, wird leider immer häufiger. Besonders in englischsprachigen Gebieten ist diese unangenehme Art der Rache häufig zu verzeichnen. Doch auch in Deutschland hört man immer öfter davon.

Tim Geißler - Spezialist im Medien- und Internetrecht - hat in einem Interview wichtige Fragen beantwortet.

Das komplette Interview finden Sie hier (klick).

Tim Geißler

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht

0202 245 67 0

Anwalts-Portrait
Online-Beratung

Kontakt