Sofortberatung Bußgeld und Fahrverbot

Kostenloser Schnell-Check zur rechtssicheren Prüfung Ihres Falles.

Sie sind zu schnell gefahren und geblitzt worden? Sie haben eine rote Ampel überfahren oder den Sicherheitsabstand nicht eingehalten? Unser Spezialist für Verkehrsrecht Tim Geißler hilft Ihnen, wenn Sie Ihren Führerschein behalten und keine Punkte in Flensburg kassieren wollen.

Nutzen Sie unser kostenloses Angebot zur Prüfung Ihres Falles. Wir brauchen nur Ihre Unterlagen.

Der Ablauf ist denkbar einfach:

  1. Sie übermitteln uns Ihre Unterlagen zum Fall, also das Anhörungsschreiben, den Bußgeldbescheid etc.
  2. Rechtsanwalt Tim Geißler, unser Verkehrsrechtsexperte für Wuppertal und Umgebung, prüft Ihr Punktekonto in Flensburg, denn Ihnen droht möglicherweise der Führerscheinentzug, wenn Sie schon jetzt zu viele Punkte haben.
  3. In jedem Rechtsfall gibt es Fristen, die unbedingt eingehalten werden müssen, damit Sie nicht noch mehr Ärger bekommen oder Ihren Fall auf jeden Fall verlieren.
    Unser Anwalt informiert Sie über diese Fristen, damit noch schnell Einspruch gegen Ihren Bescheid eingelegt werden kann.
  4. Sie erhalten zusätzlich kostenlos und unverbindlich eine Einschätzung unseres Experten, was Ihre Erfolgsaussichten auf Einstellung des Verfahrens oder Verminderung Ihrer Strafe angeht. 
  • Kurzprüfung Ihres Falles anhand Ihrer Unterlagen
  • Prüfung Punktekonto Flensburg
  • Hinweise auf Einspruchsfristen
  • Einschätzung der Erfolgsaussichten
  • Anhörungsbescheid
  • Bußgeldbescheid

Ich überprüfe Ihren Bußgeldbescheid!

Tim Geißler

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht

0202 245 67 0

zum Portrait

Weitere Informationen:

Zum Rechtsbereich
zur Übersicht

Aktuelle Rechtsinformationen per GKS-Newsletter - alle zwei Monate neu!

Kontakt