Vorsorgevollmacht Patientenverfügung Paketangebot

Warum Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung?

Unfall, Krankheit, hohes Alter – es kann immer sein, dass Sie nicht mehr selbst über Ihre nächsten Lebensmomente entscheiden können. Dann sollte es ein anderer tun können, den Sie auswählen – und der genau weiß, was Sie möchten. Ihre Wünsche für den Fall der Fälle können Sie schon jetzt festlegen, dann ist es auch endlich erledigt.

Vorsicht vor Mustern aus dem Internet

Sie sind hilfreich, aber sie enthalten viele Auflistungen, zu denen Sie eine Wahl treffen müssen. Da sollte man nicht einfach ein Kreuzchen setzen, ohne sich mit einem Profi unterhalten zu haben. Aus Erfahrung weiß ich, wie wichtig ein persönliches Anwaltsgespräch ist, um alle Wünsche und Haltungen zu eventuellen Entscheidungen im Ernstfall für Sie passend festzulegen. Außerdem finden oftmals solche multiple-choice Vollmachten im Rechtsverkehr nicht die notwendige Akzeptanz, wie dies bei gut ausformulierten Vollmachten der Fall ist. Im schlimmsten Fall droht dann doch die Einrichtung einer Betreuung.

Sie bekommen bei mir schnell und unkompliziert:

  • persönliche Beratung, in der Kanzlei oder per Telefon, um die Inhalte der Verfügungen gemeinsam festzulegen
  • rechtswirksame und verbindliche Dokumente für Sie und Ihre/n Partner/in zum Pauschalpreis von 225 Euro (alles inkl., keine versteckten Kosten, kein Abo)

Der Ablauf ist denkbar einfach:

1. Kontaktaufnahme

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit mir auf. Erst wenn alle Fragen geklärt sind, erteilen Sie den Auftrag und wir vereinbaren einen telefonischen oder persönlichen Termin.

2. Beratungsgespräch

Gemeinsam legen wir im Termin – in der Kanzlei oder am Telefon – die Inhalte Ihrer Verfügungen fest.

3. Ihr individueller Notfallkoffer

Ich erstelle Ihre Dokumente rechtssicher und -wirksam. Sie erhalten alles umgehend per Post/per Mail.

Sorgen Sie jetzt für den Krankheits- oder Sterbefall vor.

Sie können mich auch gern per E-Mail oder Telefon kontaktieren.

Kontakt