Fachanwalt für Familienrecht & Erbrecht in Radevormwald

Bei Rechtsstreitigkeiten im Familienrecht und Erbrecht handelt es sich in der Regel um emotionale Angelegenheiten. Daher ist ein Anwalt, der Sie professionell und kompetent vertritt, oft unentbehrlich.

Das Familienrecht: Alles rund um Ehe, Unterhalt, Sorgerecht und Co.

Das Familienrecht ist ein umfassendes und komplexes Rechtsgebiet. Im praktischen Vordergrund stehen dabei die Themen Unterhalt, Ehe und Scheidung sowie das Sorgerecht. Gerichtliche Entscheidungen können das Leben vieler Familien auf einen Schlag grundlegend auf den Kopf stellen. Deswegen sind dieses Rechtsgebiet und all seine Facetten im alltäglichen Leben auch von besonderer Bedeutung.

Unverbindliche Online-Beratung

Rechtliche Regelungen im Rahmen eines Ehevertrages

Da nicht jede Ehe gleich ist und die deutschen Gesetze nur grundlegende Situationen regeln, wird oftmals ein Ehevertrag aufgesetzt, welcher die juristischen Konsequenzen der Ehe in Bezug nimmt und bestimmt. Wichtig ist, dass bei Abschluss eines Ehevertrages auch alle Eventualitäten bedacht werden und die rechtlichen Vereinbarungen rechtskräftig sind.

Weiterhin sollte der Vertrag auch aktuell gehalten werden, denn über viele Jahre ändern sich sowohl die alltägliche Situation als auch die rechtlichen Grundlagen. Wird der Ehevertrag nicht rechtzeitig angepasst, droht im schlimmsten Fall die Unwirksamkeit des Vertrages. Eine äquivalente Regelung zum Ehevertrag ist auch bei einer eingetragenen Lebenspartnerschaft möglich. Dort besteht die Möglichkeit, einen sogenannten Lebenspartnerschaftsvertrag abzuschließen.

Radevormwald: Zahl der Scheidungen steigt

Seit Jahren steigt in Deutschland die Zahl der Ehescheidungen – zugleich trennen sich die wenigsten Paare im Guten. Gelegentlich wird mit aller Macht versucht, dem (Ex-)Ehepartner wirtschaftlichen und persönlichen Schaden zuzufügen. Gerade deshalb ist es wichtig, sich Hilfe von einem Anwalt dazu zu holen, der Betroffenen in dieser emotional schwierigen Situation alle wichtigen juristischen Aufgaben abnimmt und die Interessen bestmöglich durchsetzt.

Scheidung, Rechtsanwalt, Fachanwalt, Radevormwald, Rade, Familienrecht, Internetscheidung

Zugewinnausgleich: Der Güterstand der Zugewinngemeinschaft ist entscheidend

Häufig muss im Rahmen eines Scheidungsverfahren ein Zugewinnausgleich durchgeführt werden. Dieser dient dazu, die wirtschaftlichen Verhältnisse nach der Scheidung klar zu regeln, indem das Vermögen der beiden Ehepartner ausgeglichen wird. Voraussetzung für einen Zugewinnausgleich ist, dass während der Ehe der sog. Güterstand einer Zugewinngemeinschaft besteht. Das ist der Regelfall und bei den meisten Ehen so. Unter den Zugewinnausgleich fällt generell die Aufteilung des gesamten Vermögens, wie zum Beispiel eine gemeinsame Immobilie. Nicht vom Zugewinnausgleich erfasst sind dagegen gemeinsam angeschaffte Haushaltsgegenstände und ein Auto; diese unterfallen der Hausratsteilung.

Die Internetscheidung – diese Vorteile bietet sie!

In der heutigen Zeit ist es möglich, das Scheidungsverfahren fast vollständig online durchzuführen. Man spart nicht nur Kosten, sondern auch eine Menge Zeit, denn ein persönlicher Termin beim Anwalt ist nicht zwingend notwendig – und dennoch hat man einen kompetenten Ansprechpartner. Unsere Fachanwälte Andreas Jäger und Oliver Schöning bieten Ihnen über die Website internetscheidung.de an, ein unkompliziertes, schnelles und kostengünstiges Verfahren über das Internet abzuwickeln. Besuchen Sie uns auf internetscheidung.de und sehen sich die Vorteile, Voraussetzungen und alle detaillierten Informationen zum Ablauf des Scheidungsverfahrens an. Mit unserem Kostenrechner können Sie die Kosten der Scheidung schon im Voraus genau bestimmen. Natürlich können Sie auch weiterhin einen persönlichen Gesprächstermin in Radevormwald mit uns vereinbaren, in welchem wir mit Ihnen ein klassisches Beratungsgespräch führen.

Hier finden Sie die GKS Rechtsanwälte in Radevormwald:

Unterhalt und Unterhaltsrecht – Fachanwalt in Radevormwald informiert

Nicht selten geht es im Familienrecht um Unterhaltszahlungen. Man unterscheidet verschiedene Formen des Unterhalts: der Kindesunterhalt wird vor allem bei Trennung der Eltern relevant, denn dann hat das Kind einen Unterhaltsanspruch nach Maßgabe der jeweils geltenden Düsseldorfer Tabelle (mehr Informationen zur aktuellen Düsseldorfer Tabelle finden Sie hier). Der Ehegattenunterhalt hingegen umfasst verschiedene Ansprüche, die während der Ehe, einer Trennung und auch nach der Scheidung bestehen.

Darüber hinaus existiert auch ein Elternunterhalt, welcher den Eltern einen Unterhaltsanspruch gegen die eigenen Kinder zusichert, beispielsweise wenn die Eltern in einem Heim untergebracht werden müssen oder die Pflegeversicherung oder Rente zur Begleichung der Kosten nicht ausreichen.

Wenn der Unterhaltsschuldner nicht oder nicht in voller Höhe zahlt, sollte ein Anwalt den Anspruch für Sie durchsetzen.

Sorgerecht: Bei welchem Elternteil lebt das Kind?

Streitigkeiten im Sorgerecht überschneiden sich häufig mit Unterhaltsforderungen und sind eine der typischen Folgen einer Ehescheidung. Im Sorge- und Umgangsrecht wird primär darüber gestritten, wer den Lebensalltag mit dem Kind verbringen darf. Hierbei werden – vor allem für das Kind – wegweisende und emotionale Entscheidungen getroffen. Zentrales Interesse ist im Sorgerecht vorrangig das Kindeswohl, welchem die (familiengerichtlichen) Entscheidungen zumeist untergeordnet werden.

Die grundlegende Verteilung des Sorgerechtes sieht folgendermaßen aus: Ehepartnern steht während und nach der Ehe grundsätzlich das gemeinsame Sorgerecht zu. Bei nicht verheirateten Paaren hat grundsätzlich die Mutter das alleinige Sorgerecht, der Vater kann unter gewissen Voraussetzungen jedoch ein gemeinsames Sorgerecht beantragen.

Nicht zu verwechseln ist das Sorgerecht mit dem Umgangsrecht, bei dem es darum geht, dass einem Elternteil, auch wenn dieser nicht für die Sorge des gemeinsamen Kindes zuständig ist, das Recht auf Umgang und Kontakt mit seinem Kind zusteht. Wichtig ist, dass das Umgangsrecht keine für das Kind wesentlichen Entscheidungen umfasst.

Erbrecht, Radevormwald, Fachanwalt, Rechtsanwalt, Rade, Familienrecht, GKS Rechtsanwälte

Familienrecht, Erbrecht, Anwalt, Fachanwalt, Radevormwald, Rade, Rechtsanwalt, Familie, GKS Rechtsanwälte

Das Erbrecht als klassisches Rechtsgebiet – Fachanwalt mit notwendiger Erfahrung

Im klassischen Erbrecht bestehen die meisten Gesetze von vor hundert Jahren noch bis heute. Gleichzeitig handelt es sich um ein omnipräsentes Rechtsgebiet, welches gerade hinsichtlich der juristischen Feinheiten nicht unterschätzt werden darf. Nur rund 20-30 % der Deutschen regeln zu Ihren Lebzeiten, wie ihr individuelles Erbe aussehen soll. Jährlich werden Milliardenbeträge an Privatvermögen vererbt – was wegen fehlender Individualregelung nicht selten zu einem Rechtsstreit führt. Daher sollte man sich früh genug um alle rechtlichen Angelegenheiten kümmern, um Streitigkeiten zwischen möglichen Erben auszuschließen.

GKS Rechtsanwälte: Fachanwälte für Familienrecht und Erbrecht in Radevormwald und Umgebung!

Unser Rechtsanwalt Oliver Schöning ist bereits seit vielen Jahren als Fachanwalt für Familienrecht tätig und hat als Partner der GKS Rechtsanwälte in diesem Rechtsbereich bereits viel Erfahrung sammeln können. Vor allem in Unterhalts- und Sorgerechtsstreitigkeiten unterstützt Herr Rechtsanwalt Schöning seine Mandanten in Radevormwald mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln.

Rechtsanwalt Andreas Jäger ist ebenfalls erfahrener Fachanwalt für Familienrecht und Partner bei den GKS Rechtsanwälten. Seine über zwanzigjährige Erfahrung nutzt Herr Rechtsanwalt Jäger für Sie vor allem in eherechtlichen Verfahren, bei welchen er eine besonders effiziente, erprobte und bewährte Rechtsberatung anbieten kann. Herr Jäger betreut neben Fällen im Familienrecht auch Angelegenheiten im Erbrecht. Als Fachanwalt für Erbrecht kann er auch hier auf ein umfassendes Wissen im Bereich Vermögensnachfolge zurückgreifen, welches Ihnen als Mandant in Form einer kompetenten und möglichst kostengünstigen Rechtsberatung, die keine Wünsche offenlässt, zugutekommt.

Die Stärken und das Fachwissen unserer Anwälte sowie die enge Zusammenarbeit bieten die Möglichkeit, Mandanten in Radevormwald in den klassischen Rechtsgebieten umfassend zu unterstützen. Natürlich achten unsere Anwälte neben den juristischen Gegebenheiten auf die individuelle familiäre und persönliche Situation, um auch hier einen bestmöglichen Ausgang zu erzielen.

Kontaktieren Sie uns gerne über die unverbindliche Online-Beratung oder rufen Sie uns an (02195 40424).

Andreas Jäger

Rechtsanwalt und Mediator, Fachanwalt für Familienrecht, Fachanwalt für Erbrecht

02195 404 24

Anwalts-Portrait
Online-Beratung

Oliver Schöning

Rechtsanwalt, Fachanwalt Familienrecht, Fachanwalt Miet- und Wohnungseigentumsrecht

02195 404 24

Anwalts-Portrait
Online-Beratung
Unsere Website verwendet Cookies, um die Website und deren Inhalte zu verbessern und unseren Nutzern den bestmöglichen Service bieten zu können. Indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken, willigen Sie in die Verwendung von Cookies und des Webanalysetools Google Analytics ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig und Sie können diese jederzeit widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt